Aufstrich
Eier
einfach
Frühstück
Geheimrezept
ketogen
Lactose
Low Carb
Ostern
Paleo
Resteverwertung
Schnell
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Eieraufstrich

Durchschnittliche Bewertung: 4.23
bei 29 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 12.01.2009 5202 kcal



Zutaten

für
10 EL Butter
3 TL Senf, mild
10 EL Mayonnaise
12 Ei(er)
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
Meersalz, grobkörnig
Pfeffer, geschrotet
Schnittlauch

Nährwerte pro Portion

kcal
5202
Eiweiß
102,06 g
Fett
530,16 g
Kohlenhydr.
24,35 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Eier kochen und schälen.
Weiche Butter mit Senf, Mayonnaise, Zwiebel, Salz und Pfeffer gut vermengen. 9 von den 12 Eiern fein gehackt zu der Buttermasse geben und kräftig unterrühren.
Bei den restlichen 3 Eiern den Eidotter herauslösen, fein hacken und ebenfalls zu der Buttermasse geben.
Das verbliebene Eiweiß grob hacken und dazugeben. Mit Schnittlauch bestreuen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

schnell,einfach und lecker hatte noch Eier übrig die verarbeitet werden mussten. LG

18.08.2017 18:57
Antworten
Carmela42

Hört sich lecker an. Aber wie lange hält er sich?

12.04.2017 08:51
Antworten
linapokorny

Ausgezeichnet! ++5**

03.04.2016 13:06
Antworten
daniela__71

sehr leckeres rezept lg daniela

25.03.2016 10:36
Antworten
LauraBardot

Hallo Dieses Rezept ist perfekt für die vorhandene Masse an hartgekochten Ostereiern nach Ostern :D Ich mag diesen Aufstrich sehr gerne. Danke für das leckere und einfache Rezept! LG LauraBardot

14.04.2015 16:52
Antworten
selleriena

hallo, mich würde auch interessieren, wie lang dieser aufstrich haltbar ist.

13.04.2011 14:36
Antworten
Leela1912

Der Wahnsinn! 5* Vielen Dank für das Leckere Rezept! Grüsse

24.07.2010 23:35
Antworten
magkatt

Wie lange hält sich der Aufstrich??

05.04.2010 19:14
Antworten
NoProblem

Dieser Aufstrich war sehr gut und vorallem schnell gemacht.

22.12.2009 19:02
Antworten
rumiho

Habe mir heute diesen Eieraufstrich gegönnt, aber nur mit der Hälfte der Zutatenmenge! War sehr gut. L.G. rumiho

13.01.2009 19:03
Antworten