Bewertung
(9) Ø3,91
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.04.2008
gespeichert: 243 (0)*
gedruckt: 3.252 (7)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.06.2007
76 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
6 Blätter Gelatine, weiße
500 g Joghurt (Vollmilch)
Zitrone(n), der Saft davon
1 Pck. Vanillinzucker
3 EL Zucker
Kaki(s), reife, weiche
200 g Schlagsahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gelatine ca. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, Zitronensaft, Zucker und Vanillinzucker miteinander verrühren. Die Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze vorsichtig auflösen. 3 EL vom Joghurt unter die Gelatine rühren, dann alles unter den Rest Joghurt rühren. Ca. 10-15 Minuten kalt stellen, bis der Joghurt zu gelieren beginnt. Die Sahne steif schlagen und unter den Joghurt heben.

Die weichen Kakis halbieren, das Fruchtfleisch herauslöffeln und evtl. kurz pürieren.

Das Joghurt-Mousse und das Kakipüree abwechselnd in 4 Gläser schichten. Bis zum Verzehr ca. 1 Stunde kalt stellen.