Kirschdessert


Rezept speichern  Speichern

nach opulenten Mahlzeiten ein erfrischendes Dessert

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 24.04.2008



Zutaten

für
1 Glas Sauerkirschen (750 g)
500 g Sahnequark (40%)
250 g Frischkäse
1 Pck. Puddingpulver (Vanille) oder heller Tortenguss
100 g Zucker
1 TL Zimt (bei Bedarf auch weniger)
n. B. Eierlikör (bei Bedarf)
1 Pkt. Müsli mit Honig
250 ml Schlagsahne bei Bedarf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Sauerkirschen durch ein Sieb abschütten und den Saft dabei auffangen. Die Kirschen in eine Schüssel geben und darin verteilen.

Den Kirschsaft mit Tortenguss oder Vanillepudding nach Packungsanweisung in einem Topf zubereiten und mit Zimt und Zucker abschmecken. Diesen Guss über die Kirschen gießen und alles kalt werden lassen.

Nun Sahnequark mit Frischkäse und 100 g Zucker verrühren. Über die Kirschen geben. Alles bei Bedarf mit Eierlikör übergießen. Die Schlagsahne - ebenfalls bei Bedarf - steif schlagen und darüber verteilen. Das Müsli (und bei Bedarf erneut Eierlikör) darüber als Garnitur darüber verteilen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.