Vorspeise
warm
raffiniert oder preiswert
Dessert
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Obstpudding mit Zitrosauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 24.04.2008



Zutaten

für
125 g Butter
200 g Puderzucker
2 Ei(er)
1 EL Orange(n) - Schale, gerieben
140 g Püree (Obstpüree von Früchten nach Wahl)
350 g Mehl
1 TL Backpulver
60 ml Milch
70 ml Orangensaft
10 g Butter, für die Form

Für die Sauce:

1 EL Zucker
200 ml Wasser
250 ml Orangensaft
120 ml Zitronensaft
1 EL Orange(n) - Schale gerieben
2 EL Zitrone(n) - Schale gerieben
1 EL Speisestärke
1 TL Butter
1 Stück(e) Eigelb

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Puddingzubereitung:
Eine Auflaufform mit Butter einfetten. Den eingefetteten Boden mit Backpapier belegen. Butter mit Zucker schaumig rühren. Eier nacheinander mitvermengen, restliche Zutaten hinzufügen und gut vermengen. Das Ganze in eine Auflaufform geben. Auflaufform muss gut zugedeckt in den Backofen, allerdings im Wasserbad. Ca. 90 Minuten bei 180 Grad backen. Auf eine Platte stürzen.
Noch warm mit Zitrosauce servieren.

Zitrosoßenzubereitung:
Zucker mit 1 EL Wasser erhitzen und schmelzen. Säfte und Schale hinzufügen und weiter kochen. Speisestärke mit restlichem Wasser glatt verrühren. Wenn die Saftmischung kocht, die Speisestärke hineingeben und weiter rühren. Wenn die Flüssigkeit verdickt ist, die Butter hinzufügen.
Das Ganze leicht erkalten lassen, Eigelb unterrühren und durch eine Sieb passieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.