Braten
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Schnell
Schwein
Sommer
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Nudeln mit Pesto, Zuckerschoten und Speck

Blitzrezept, Fastfood für Genießer

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 24.04.2008



Zutaten

für
500 g Nudeln (z.B. Bavette oder Linguini)
1 Glas Pesto alla Siciliana
100 g Schinken (Katenschinken),gewürfelt
250 g Zuckerschote(n)
Salz und Pfeffer
Zucker
Kräuter der Provence
1 EL Olivenöl
Parmesan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 10 Min.
Die Nudeln nach Packungsvorschrift kochen. Die Zuckerschoten waschen, das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Katenschinken anbraten. Dann die Zuckerschoten hinzufügen, kurz braten und mit Zucker, Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Die Nudeln abgießen und mit dem Pesto vermengen.

Die Pestonudeln auf Tellern anrichten und das Gemüse dazu geben. Nach Belieben Parmesan darüber streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mandybatista

Ich liebe es 😍😍😍 vielen Dank! 5 Sterne! 🌟🌟🌟🌟🌟

07.09.2017 18:42
Antworten
gabipan

Hallo! Auf der Suche nach einer Verwertungsmöglichkeit für meine frisch gepflückten Zuckerschoten bin ich auf dieses Rezept gestoßen. Da ich nur selbstgemachtes Tomaten-Oregano-Pesto hatte, wurde dieses mit Walnüssen, Basilikum, Parmesan und Frischkäse etwas angepasst - hat uns sehr gut geschmeckt - Fotos sind auch unterwegs! LG Gabi

25.06.2013 18:52
Antworten