einfach
gebunden
gekocht
Gemüse
kalorienarm
Schnell
Suppe
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Angels Lauchcremesuppe

nahrhaft, schnell, einfach und preiswert

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 23.04.2008



Zutaten

für
4 Stange/n Lauch
1 m.-große Kartoffel(n)
50 ml Sahne oder Cremefine zum Kochen
1 Liter Brühe
Butterschmalz oder Margarine
Salz
Pfeffer, weißer
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Ein paar dünne Ringe zur Seite legen, die brauchen wir später noch. Die Kartoffel schälen und in Würfel schneiden.

Den Lauch in einem Topf mit etwas heißem Butterschmalz oder Margarine anschwitzen und nach ca. 5 Minuten die Kartoffelwürfel hinzugeben. Alles mit der Brühe aufgießen und ca. 1/2 Stunde köcheln lassen. Zwischendurch ab und zu umrühren. Wenn alles weich gekocht ist, die Suppe mit einem Pürierstab pürieren, damit keine Stückchen mehr zu sehen sind. Dann mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken – aber bitte vorsichtig mit dem Salz sein, die Brühe ist ja auch bereits gewürzt. Abschließend die Sahne bzw. Cremefine hinzugeben und die beiseite gestellten dünnen Lauchringe einstreuen. Sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.