Bewertung
(7) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.04.2008
gespeichert: 171 (1)*
gedruckt: 1.805 (3)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.02.2005
1.622 Beiträge (ø0,31/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Lauchzwiebel(n), in Ringe geschnitten
3 große Tomate(n)
150 g Garnele(n)
200 ml Kokosmilch
  Salz und Pfeffer
 evtl. Chilipulver
  Currypulver
 n. B. Kräuter, französische
350 g Spaghetti oder andere Nudeln
  Wasser (Salzwasser), kochendes
 etwas Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in das Salzwasser geben und ca. 10 Minuten kochen lassen. Die in Ringe geschnittenen Lauchzwiebeln und die Garnelen (leicht mit Salz und Pfeffer gewürzt) scharf im Öl anbraten, danach die klein geschnittenen Tomaten dazugeben und etwas köcheln lassen.

Mit Salz, Pfeffer, den französischen Kräutern und Curry würzen. Anschließend mit der Kokosmilch ablöschen. Die Soße etwas einkochen lassen und nochmal mit den Gewürzen abschmecken. Etwas Chili passt ebenfalls gut.