Nudel - Huhn - Salat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Nudelsalat mit Hühnchen, super würzig, Eigenkreation

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 23.04.2008 500 kcal



Zutaten

für
500 g Nudeln (Spiralen)
2 Gläser Hühnerfleisch mit Brühe (kleine Gläser)
5 Ei(er)
3 dicke Gewürzgurke(n) und ca.4 EL Gurkenflüssigkeit
50 ml Essig
500 ml Mayonnaise
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer
1 EL Dill, getrockneter oder frisch, dann etwa 1/2 Bund
1 EL Petersilie, getrocknete oder frisch, dann etwa 1 Bund krause
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Nudeln bissfest kochen, kalt abschrecken und beiseite stellen. Die Eier hart kochen, pellen und beiseite stellen.

Eine große Salatschüssel bereit stellen. Zuerst die Mayonnaise hinein geben, anschließend Dill und Petersilie, mit Essig, Zucker, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer pikant abschmecken. Alles gut verrühren. Nun die Brühe vom Hühnerfleisch abgießen und auffangen. Das Hühnerfleisch zerkleinern, evtl. fettige Teile entfernen und das Fleisch mit in die Schüssel geben. Von der aufgefangenen Hühnerbrühe 50-100 ml mit zum Salat geben, alles gut vermischen. Jetzt die Eier zerkleinern, mache ich immer mit dem Eierschneider, einmal längs, einmal quer und zum Salat geben. Die Gewürzgurken in kleine Stücke schneiden und ebenfalls hinzufügen. Wieder alles gut vermischen und nochmals abschmecken, vom Geschmack darf es ruhig etwas salziger sein, da die Nudeln noch viel Geschmack aufsaugen. Zum Schluss kommen die gekochten Nudeln in den Salat, alles nochmals vermengen und fertig ist der Nudelsalat.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

funny66

Hallo,habe anstatt 2,3 Gläser Hühnerfleisch genommen und etwas Gurkenwasser.Ordentlich abgeschmeckt,einfach nur leeecckkeerrr!!!!!!!!!!LGfunny66

09.09.2009 21:57
Antworten