Quesadillas - Creme


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

scharfe Creme als Dip oder Brotaufstrich

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

8 Min. simpel 22.04.2008 421 kcal



Zutaten

für
200 g Crème fraîche
200 g Frischkäse
4 kleine Chilischote(n), getrocknet und zerkrümelt
1 kleine Knoblauchzehe(n), zerdrückt
250 g Käse (Emmentaler) oder Cheddar, gerieben
etwas Milch
2 Spritzer Sauce (Red Pepper Sauce)

Nährwerte pro Portion

kcal
421
Eiweiß
16,74 g
Fett
36,62 g
Kohlenhydr.
6,67 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 8 Minuten
Alle Zutaten mit einem Pürierstab miteinander vermengen. Etwas Milch zugeben, um eine cremige Konsistenz zu erhalten. Bis zum Gebrauch im Kühlschrank aufbewahren.

Hält sich ca 3 Tage gekühlt (länger war bisher nie etwas davon übrig, um Langzeittests durchzuführen). Die Menge ergibt etwa eine große Café-au-Lait-Schale voll.

Schmeckt übrigens auch gut als Topping auf Rührei oder einfach unter heiße Nudeln gemischt.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Doctheraceman

Perfekt und lecker. Habe Gauda genommen. Vorsicht mit der Milch. Erstmal ohne versuchen

24.02.2018 10:42
Antworten
yamyamiie

Was macht man denn dann mit der Creme? Ist sie als Füllung statt des normalerweise verwendeten Käses oder als Sauce für die fertigen Quesadillas?

04.07.2016 18:02
Antworten
sweetcake84

Mein Mann und seine Freunde sind verrückt nach dieser Creme, ich schmiere sie zwischen 2 Tortillas und viertel sie dann, sehr lecker, sind immer ratz fatz weg! :) Also 5 Sterne für dich. LG

05.09.2011 22:52
Antworten
baebu-2010

Also ich hab das Rezept ausprobiert und es war mir ein bisschen zu scharf deswegen würd ich eine Schote weglassen aber das muss jeder selbst rausfinden. LG baebu-2010

07.01.2011 18:42
Antworten
Dinomo

Klingt sehr interessant. Werd ich demnächst mal ausprobieren und dann berichten!

22.03.2010 02:29
Antworten