Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.04.2008
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 434 (5)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2007
859 Beiträge (ø0,19/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Bandnudeln
200 g Lachsfilet(s)
Zwiebel(n), fein gehackt
1 EL Butter
200 ml Wein, weiß
  Salz und Pfeffer, weiß
100 g Kaviar, (Lachskaviar)
200 ml Sahne
3 Stängel Dill
3 EL Schmand
1 Stängel Dill, gezupft zum Garniern

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Bandnudeln in Salzwasser kochen.
Lachsfilet vierteln. Zwiebel schälen, fein hacken und in Butter anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und die Filetstücke reingeben.
Kaviar und die Sahne hinzufügen und bei mäßiger Hitze 25 Minuten kochen. Nach 15 Minuten Kochzeit den Dill reingeben. Wenn die Kochzeit zu Ende ist, 3 Stängel Dill und Lachsfilet rausnehmen. Den Rest fein pürieren.
Die Soße leicht erkalten lassen und Schmand hinzufügen. Noch einmal abschmecken.
Bandnudeln, Soße darauf und jeweils ein Filetstück. Mit gezupftem Dill garnieren.