Bewertung
(7) Ø3,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.05.2008
gespeichert: 243 (0)*
gedruckt: 948 (2)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.03.2008
13.417 Beiträge (ø3,34/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Nudeln (Hörnli, mittel)
  Wasser, gesalzen, siedend
300 g Gemüse, TK, gemischt (Erbsen, Möhren etc.), aufgetaut
120 g Käse, geriebener Gruyère (oder anderer würziger)
1/2 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
  Für den Guss:
1 dl Milch
Ei(er)
1/2 TL Salz
 wenig Pfeffer
1/2 TL Paprikapulver, milder
 wenig Muskat

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 45 kcal

Hörnli im Salzwasser knapp al dente kochen, abtropfen.
Gemüse, Käse und Schnittlauch darunter mischen.

GUSS:
Milch und Eier gut verrühren, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Muskat würzen. Guss mit der Hörnli-Gemüse-Mischung mischen.

Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form (ca. 28cm Durchmesser) verteilen.

Backen:
ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
Herausnehmen, in der Form etwas abkühlen, in ca. 40 Stücke schneiden und in jedes Stück einen Zahnstocher hinein stecken.

Als Dip-Sauce passt Ketchup.