Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.04.2008
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 162 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.08.2007
1.364 Beiträge (ø0,31/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Blätterteig
Ei(er)
  Zucker, zum Wälzen
200 g Quark, (Topfen)
1/2 TL Vanillezucker
50 g Joghurt
60 g Sahne (Obers), geschlagen
1 Blatt Gelatine
Eiweiß
20 g Zucker
20 g Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Blätterteig ausrollen ca. 2-3 mm, mit Ei einstreichen und in ca. 2,5 cm breite und 15 bis 18 cm lange Streifen schneiden.

Blätterteigstreifen auf Schaumrollenformen mit der bestrichenen Seite nach oben leicht überlappend aufrollen. In Kristallzucker wälzen und auf ein gut gefettetes Blech geben. Im auf 200°C vorgeheizten Rohr goldbraun backen. Noch heiß von den Rollen abnehmen und auskühlen lassen.

Topfen mit Staubzucker, Vanillezucker und Joghurt glatt rühren. Die 3 Eiklar und 20 g Zucker zu steifem Schnee schlagen. Die in Wasser eingeweichte Gelatine erwärmen und schnell in die Topfenmasse einrühren. Anschließend das Obers, dann auch den Eischnee unterheben und in den Kühlschrank stellen.

Die Schaumrollen mit der Topfenmasse füllen, mit Staubzucker bestreuen.