Zucchinipfanne Toskana


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.7
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 13.01.2003 119 kcal



Zutaten

für
1 große Zucchini, in ca. 1cm breite Stifte geschnitten
50 g Speck, in kleine Würfel geschnitten
2 Zehe/n Knoblauch, fein geschnitten oder durch Knoblauchpresse
3 große Tomate(n)
1 kl. Dose/n Tomatenmark
1 Bund Petersilie, fein gehackt

Nährwerte pro Portion

kcal
119
Eiweiß
4,03 g
Fett
8,61 g
Kohlenhydr.
6,09 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zunächst den Speck in 1 TL Olivenöl anbraten bis er glasig und etwas braun ist. Danach herausnehmen. 3 EL Olivenöl hinzufügen und die gewaschene, ungeschälte, in Stifte geschnittene Zucchini dünsten. Öfter umrühren. (Achtung, nicht erschrecken, wenn die Pfanne zu voll aussieht: die Zucchini geben Wasser ab und schrumpfen!) In der Zwischenzeit den frischen Tomaten die Haut abziehen. Dazu mit dem Rücken eines scharfen Messers über die gesamte Haut fahren, diese löst sich dann von innen ab. Danach abziehen und die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Wenn die Zucchini weich und etwas glasig geworden ist, den Knoblauch hinzugeben und etwas mit anbraten. Jetzt die Tomaten, Tomatenmark, Speck und die fein gehackte Petersilie untermischen. Das ganze mit Salz, Pfeffer und mildem Paprikapulver würzen. (Wer Vegeta im Haus hat: zuerst 2 EL davon, danach nachsalzen falls nötig. Pfeffer und Paprika nach Geschmack). Sollte die Zucchini ausgesprochen viel Wasser gelassen haben, mehr Tomatenmark hinzugeben. Ansonsten mit etwas Mehl andicken. Reis schmeckt dazu besonders toll!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gabrielle65

Schnell, einfach, gut... habe mich 1:1 an die Anleitung gehalten, bis auf gekauften gewürfelten Schinken statt Speck. Dazu Baguette - ein perfektes Sommeressen! Danke für das Rezept.

07.08.2021 14:43
Antworten
wkoenig

Einen Stern mehr hätte es ohne Vegeta oder mit einer geringeren Menge gegeben. Ich hab zum ersten Mal Vegeta verwendet und hätte nicht gedacht, dass es zum grossteil aus Salz zu bestehen scheint: Das Essen war mit der angegeben Menge schlicht versalzen. Schade, weil der Geschmack sehr sehr gut war. Ich hab Reis dazu gemacht, passt wirklich sehr gut - aber wie gesagt: versalzen. Ich werds nochmal machen und dann wahrscheinlich den 4ten Stern geben (geht das überhaupt?)

18.03.2015 13:53
Antworten
Tinchen37

Es hat uns sehr gut geschmeckt. Ich habe es etwas abgewandelt und etwas Hähnchenbrust dazu gegeben und ein halbes Glas Aijvar mußte aufgebraucht werden. Trotzdem kommt es ja deinem Rezept sehr nahe ;-)) lg tinchen

30.05.2014 21:15
Antworten
Destitute

Gestern gemacht undzwar zusammen mit selbstgemachten Schupfnudeln und wir dürfen sagen, dass man so das Fix Produkt absolut nicht mehr braucht. Dieses Rezept schmeckt genauso gut (wenn nicht besser) und man hat die ganzen Geschmacksverstärker im Zaum halten. Vorausgesetzt man lässt dann auch Vegeta weg und ersetzt es so wie wir durch Gemüsebrühenpulver. Hatte übrigens noch den Speck weggelassen und die 3 Tomaten durch eine Dose geschälte Tomaten ersetzt. :) Danke für das Rezept und die Alternative zum Fixprodukt :)

26.03.2014 11:09
Antworten
schnoeppi

Ohne Vegeta gemacht und es hat super geschmeckt!

04.12.2007 13:49
Antworten
Midkiff

Ist wie die Maggi-Fix Zucchini nur viel besser - und empfehlenswert! Ich habe mit Vegeta gewürzt und übrigens gibt es das im Supermarkt, bei uns im Regal mit dem Salz/Kräutersalz usw.. Es ist eine Mischung aus Salz und Gewürzen.

08.09.2003 12:22
Antworten
oceanbreeze

Vegeta ist eine Würzmischung in einer blauen Verpackung, soweit ich mich erinnern kann. Wir haben sie immer zum Würzen der Suppe benutzt. Man kann (konnte) sie in diesen kleinen türkischen Laden kaufen.

07.08.2003 23:08
Antworten
snickel

Ja was ist denn nun eigentlich Vegeta?????

19.07.2003 16:25
Antworten
TexMexHex

was ist denn Vegeta???

08.07.2003 21:12
Antworten