Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2008
gespeichert: 67 (0)*
gedruckt: 1.442 (17)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.07.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Ei(er)
125 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
150 g Margarine
300 g Mehl
1 TL Backpulver
1 EL Milch
600 g Äpfel
2 kl. Flasche/n Rumaroma
2 EL Zucker
  Zimt
 etwas Zitronensaft
 n. B. Puderzucker
  Fett für das Blech
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Ei, Zucker, Vanillinzucker, Prise Salz, Margarine, Backpulver und Mehl zu einem glatten Teig verkneten.

Für die Füllung 500 - 600 g Äpfel schälen, entkernen, würfeln, in einen Topf geben, direkt mit Zitronensaft beträufeln und leicht andünsten. Rumaroma und Zucker zugeben, kurz weiterdünsten.

Den Teig zu etwa zwei gleich großen Rechtecken ausrollen (so groß wie das Backblech). Eines der Rechtecke in das ausgefettete Backblech legen und festdrücken. Einen Rand hochziehen.

Die Apfelfüllung draufgeben und mit Zimt bestäuben. Die zweite Teigplatte darauf legen und bei 160°C - 175°C ca. 35 - 40 Minuten backen. Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben.