Gemüse
Vorspeise
Hauptspeise
Europa
Vegetarisch
Beilage
warm
Griechenland
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Snack
Mehlspeisen
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Griechischer Pfannkuchen

dünsten, braten, rollen-fertig!

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 21.04.2008 449 kcal



Zutaten

für
450 g Spinat, TK
2 Ei(er)
150 g Mehl
Salz und Pfeffer
200 ml Milch
2 Knoblauchzehe(n)
100 g Schafskäse, (Feta)
1 EL Olivenöl
30 g Pinienkerne
30 g Sesam
Pflanzenöl, zum Braten

Nährwerte pro Portion

kcal
449
Eiweiß
19,25 g
Fett
26,79 g
Kohlenhydr.
31,98 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Spinat antauen lassen und die entstandene Flüssigkeit gut ausdrücken.
Die Eier verquirlen, das Mehl und eine Prise Salz zugeben. Mit dem Schneebesen so viel Milch unterrühren, bis ein dünner, glatter Teig entsteht. Den Teig ca. 10-15 Minuten quellen lassen.

Den Backofen auf 70 Grad vorheizen. Den Knoblauch abziehen, klein hacken und den Käse würfeln.
Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Knoblauch, die Pinienkerne sowie die Sesamsamen kurz darin rösten. 1 EL davon zur Dekoration beiseite legen. Den Spinat zugeben, erhitzen und kräftig pfeffern und salzen.

Etwas Pflanzenöl erhitzen und nacheinander dünne Pfannkuchen backen. Im vorgeheizten Ofen warm halten, bis alle Pfannkuchen fertig gebacken sind.
Den Spinat und den Käse auf die Pfannkuchen verteilen. Pfannkuchen einrollen und nach Belieben in Stücke schneiden. Mit der restlichen Sesam-Pinienkern-Mischung bestreuen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kochwusel

Es freut mich immer wieder wenn meine Rezepte ausprobiert werden und schmecken. Vielen dank für die positive bewertung.

15.02.2014 14:27
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Tolle Idee, die sehr gut ankam und sicher noch öfter auf den Tisch kommen wird. Besten Dank!!

14.02.2014 14:28
Antworten
Kochwusel

Es freut mich das es geschmeckt hat!

15.02.2014 14:42
Antworten
jecklecker

so schnell gemacht und super lecker. Rest der Familie war begeistert. Ich habe allerdings die Pfannkuchen fertig gefüllt zum Warmhalten in den Backofen gestellt.

15.01.2014 06:57
Antworten