Bewertung
(20) Ø4,09
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2008
gespeichert: 877 (3)*
gedruckt: 5.213 (65)*
verschickt: 35 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.11.2007
10 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Knödel, Semmelknödel Mini oder Knödel vom Vortag
100 g Schinken, gekochter
4 m.-große Ei(er)
100 ml Sahne
100 g Käse, gerieben Greyerzer oder Emmenthaler
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
1 Stück(e) Fett, für die Form
 evtl. Butter

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 490 kcal

Die Semmelknödel nach Pck. Anleitung zubereiten oder Knödl vom Vortag kurz in der Pfanne mit Butter erhitzen.
Anschließend die Klöße in die gefettete Form geben. Den in Streifen geschnittenen Schinken über die Knödel geben Die Eier, Sahne und den geriebenen Käse verquirlen, würzen und über die Knödel geben.

Im vorgeizten Ofen (E-Herd 200 Grad ....Umluft 180 Grad/Gas Stufe 3) in 25-30 min. goldbraun backen, bis die Masse stockt. Nach Belieben mit Basilikum garnieren.

Dazu passt Baguette mit oder ohne Knobi.