Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2008
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 325 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.12.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Schokolade, zartbitter
100 g Butter
Eigelb
75 g Zucker
1 TL Likör (Schokolikör)
300 g süße Sahne
  Kakaopulver zum Bestäuben
  Früchte, in Schokolade getaucht
 etwas Crème fraîche

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 554 kcal

Die Schokolade in kleine Stücke brechen und mit der Butter im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Eigelb und Zucker zu einer hellen, schaumigen Masse schlagen, dann unter ständigem Rühren die abgekühlte Schokoladenmischung und den Schokoladenlikör zugeben. Die Sahne gerade steif schlagen und die Schokoladenmischung unterheben. Auf 6 Keramik- oder Metallförmchen verteilen und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die Desserts zum Servieren auf Teller stürzen - wenn Sie damit Schwierigkeiten haben, die Förmchen zuvor ein paar Sekunden in heißes Wasser tauchen. Zum Servieren mit Kakaopulver bestäuben, dazu in Schokolade getauchte Früchte und Créme fraiche reichen.