Bewertung
(5) Ø3,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2008
gespeichert: 280 (1)*
gedruckt: 5.556 (27)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 29.12.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Eigelb
 etwas Salz
125 ml Öl
1 TL Essig
6 TL Senf, süß oder mittelscharf
4 TL Honig
2 TL Dill (Dillspitzen), frische

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst wird eine Mayonnaise zubereitet. Das Eigelb und das Öl sollten die gleiche Temperatur (am besten Zimmertemperatur) haben. Das Eigelb mit etwas Salz so gründlich schlagen, dass es dicklich ist. Danach tropfenweise das Öl unter Rühren dazugeben.

Nach der halben Menge Öl den Essig hinzufügen, gut verrühren. Anschließend das restliche Öl unterrühren. Sollte die Mayonnaise gerinnen, tropfenweise 1 TL kaltes Wasser hinzufügen.

Ist die Mayonnaise fertig, werden Senf, Honig und die Dillspitzen hinzugegeben. Während des Zugebens des Honigs und des Senfes immer wieder abschmecken, ob Schärfe und Süße harmonieren. Die Soße passt sehr gut zu geräuchertem Fisch (z. B. Forelle, Lachs) oder zu Baguette.