Reis - Zucchini - Pfanne mit mehreren Kräutern


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 19.04.2008



Zutaten

für
125 g Reis (Langkornreis), gegart (Rohgewicht)
2 m.-große Zucchini
1 m.-große Zwiebel(n)
1 TL Sambal Oelek
2 EL Öl (Knoblauchöl)
½ Zitrone(n), Saft davon und etwas Abrieb (Bio)
Salz und Pfeffer
Kräuter, wie Bärlauch, Schnittlauch, Kerbel, Schabockskraut usw., je nach Saison
100 g Käse, geriebener, Sorte nach Geschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zucchini waschen, auf dem Gurkenhobel in dünne Scheiben schneiden und anschließend blanchieren. Zwiebel und Zucchini zusammen in dem Knoblauchöl in einer Pfanne anbraten. Den gekochten Reis, welcher gewürzt ist, unterheben und den Zitronensaft, sowie den Abrieb der Schale, dazu geben. Die klein gehackten Kräuter und das Sambal Oelek untermischen. Zum Schluss den Käse dazu mischen. Wer noch hat, kann auch Bärlauchpesto dazu geben.


Dies ist ein vegetarisches Gericht. Als Vorspeise kann eine Suppe serviert werden, wie z. B eine Spargelcremesuppe.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.