Marions 'Spaghetti Speciale'


Rezept speichern  Speichern

Spaghetti mit Tomaten. Thunfisch, Oliven und Kapern

Durchschnittliche Bewertung: 4.4
 (45 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 18.04.2008



Zutaten

für
500 g Spaghetti
1 Dose Tomate(n), geschälte (480g Abtropfgewicht, 800g Gesamt)
1 Dose Thunfisch, im eigenen Saft (200g)
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
Oliven, grüne mit Paprikapaste gefüllt
Kapern
Olivenöl
1 Prise(n) Salz
3 Zweig/e Thymian
etwas Wein, rot
Parmesan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Spaghetti in gesalzenem Wasser "al dente" kochen. Währenddessen die in Ringe geschnittene Zwiebel zusammen mit der zerkleinerten Knoblauchzehe in Olivenöl in einer großen Pfanne andünsten.
Wenn die Zwiebeln glasig sind, den Pfanneninhalt mit einem Schuss Rotwein ablöschen (nicht zwingend erforderlich), anschließend die Tomaten, Oliven, Kapern und Thymian hinzugeben und das Ganze ein paar Minuten vor sich hinköcheln lassen. Ab und zu umrühren und mit etwas Salz abschmecken.

Dieses Gericht benötigt nicht viel Salz, da die Kapern schon einen gewissen Salzgehalt mitbringen. Lieber später noch etwas nachwürzen.

Kurz bevor die Spaghetti fertig gekocht sind, den Thunfisch in die Soße geben und gut unterrühren. Spaghetti abgießen, auf den Tellern verteilen, Soße darüber geben und Parmesan darüber reiben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Winkekatze2711

Seit Jahren eines meiner Lieblingsrezepte! Heute mal eine kleine Abwandlung, da ich keine Oliven hatte. Hab stattdessen Feta drüber gebröselt, weil der wiederum weg musste :-) War auch sehr fein!

14.05.2021 11:46
Antworten
tlipho

So ähnlich mache ich es auch! Bei uns kommt immer etwas kleingewürfelte rote Paprika und vor allem frische Minze dazu, viel gutes Olivenöl ... sehr lecker! Dafür lasse ich die Kapern weg...

02.02.2020 14:35
Antworten
haribo-goldbaer

Gestern gekocht und alles ratzeputze leer gefuttert. Wir haben noch etwas Feta beigefügt. War auch sehr lecker. Danke für das Rezept!

14.03.2018 07:11
Antworten
Dalheimerin

Hallo, sehr lecker diese Pasta - starke Aromen - schmeckt sehr italienisch und sommerlich. Ich hatte frische Tomaten und schwarze Oliven genommen, schmeckt sehr gut und ist schnell zubereitet. Danke für das Rezept und liebe Grüße Dalheimerin

01.05.2017 22:15
Antworten
amenzel3

Mein Mann wollte heute Pasta mit Thunfisch und Kapern.... Beim Suchen ist mir dieses Rezept angezeigt worden. Wie gut, es ist wirklich extrem lecker und schnell gemacht! Ich habe allerdings noch etwas Zucker zur Soße gegeben, das war uns einfach runder im Geschmack! Vielen Dank für das schnelle, einfache Rezept, wird gerne wieder gekocht, LG Andrea

08.10.2016 20:13
Antworten
Lasagne_für_Garfield

Hallo! Ich habe die Spaghetti vorhin für meine Familie gekocht und obwohl ich zwei "Suppenkaspar" unter meinen Kindern habe, hat es allen ausnahmslos sehr gut geschmeckt und meine Kleine scheint ein neues Lieblingsessen entdeckt zu haben. LG

15.09.2008 20:13
Antworten
schleckerchen33

Hallo Marion, ich habe heute dein Rezept ausprobiert und bin begeistert. Es ist wirklich einfach nachzukochen und geschmacklich einfach nur "mhmmmmmmmmmmm"! Wird wohl eins meiner Lieblings-Pastarezepte werden. Danke! LG, Sabrina

01.07.2008 17:46
Antworten
Anwar-Nieninqe

Hallo Sabrina! Juchuu, noch jemand, dem es gescheckt hat. :-) Danke für deinen Kommentar und die gute Bewertung! LG, Marion

02.07.2008 22:05
Antworten
Sandybee

Dieses Gericht war echt lecker und vor allem ruck-zuck fertig! Danke für das Rezept! Sandra

30.06.2008 20:40
Antworten
Anwar-Nieninqe

Hallo Sandra! Vielen Dank für deine Rückmeldung. Schön, dass es gelungen ist und geschmeckt hat! LG, Marion :-)

30.06.2008 20:47
Antworten