Deutschland
Eier oder Käse
einfach
Europa
Fisch
Gemüse
ketogen
Krustentier oder Fisch
Low Carb
Paleo
Party
Salat
Schnell
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Häckerle nach Mamas Art

Durchschnittliche Bewertung: 4.35
bei 15 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 18.04.2008 152 kcal



Zutaten

für
4 Fischfilet(s) (Matjes)
2 Ei(er)
1 Zwiebel(n)
1 Gewürzgurke(n)
1 Bund Dill, frischer
Pfeffer, frisch gemahlener

Nährwerte pro Portion

kcal
152
Eiweiß
25,15 g
Fett
4,56 g
Kohlenhydr.
1,87 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Matjesfilet kurz in kaltem Wasser wässern. Dann abtrocknen und in kleine Stückchen schneiden. Die Eier in der Zwischenzeit hart kochen und kalt abschrecken. Abgekühlt in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen. Zusammen mit der Gewürzgurke in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten miteinander mischen und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Sollte das Häckerle zu trocken geraten, kann ein kleiner Schluss vom Gurkenwasser dazu gegeben werden - natürlich nur ganz wenig.

Den Dill nun abspülen und trocken schütteln. Anschließend fein schneiden und über das Häckerle streuen.

Tipp: Das Ganze geht auch mit Salzheringen. Dann ist allerdings zu beachten, dass die Heringe mindestens über Nacht gewässert werden müssen. Dabei dann ein- bis zweimal das Wasser wechseln. Die Salzheringe anschließend filetieren und ebenfalls in kleine Stückchen schneiden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tickerix

Wirklich eine sehr leckere Kombination!

11.01.2016 19:43
Antworten
rosty46

Mit Knoblauch ist es Perfekt und bitte ohne Erdäpfel.

21.11.2015 18:17
Antworten
Meyerling

Hallo rosty, jeder wie er mag. Und eigentlichen mag ich auch keine Äpfel im Essen aber Mama hat's halt so gemacht. Und Papa hat gesagt, gegessen wird, ............ ;-)))))))

21.11.2015 22:12
Antworten
Gelöschter Nutzer

Das Häckerle ist nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch noch schnell und einfach gemacht.

12.11.2014 12:25
Antworten
FredyBine

Super lecker und relativ schnell zubereitet. Danke LG FredyBine

24.10.2014 18:27
Antworten
schwberlin

Hallo Meyerling, ein solides und grundehrliches Matjesrezept, in der Konsistenz fantastisch, Zutaten besorgen simpel. Ich habe noch einen 1/2 geschälten Apfel dazu genommen aber wie schon weiter oben erwähnt sicherlich Geschmackssache. Vielen, vieln Dank für dieses Rezept. Mit Grüßen.

10.10.2012 12:46
Antworten
Illepille

Für mich ist das auch das Urrezept, denn ich habe dieses Rezept geschmacklich den frischen Häckerle vom Fischwagen nachempfunden. Später mal hier nachgeschaut und das Rezept gefunden, was ich genauso gemacht hatte! :-) Einfach nur lecker und wer Matjes mag undbedingt empfehlenswert! Ich habe alles im Tupper-Zwiebelschneider zerkleinert, geht superschnell! LG Ille

01.10.2011 03:32
Antworten
Apfeltasche0907

Das ist genau das UR-Rezept !!! Super lecker und vor allem das beste Rezept für Party`s wenn man etwas mehr Alkohol trinkt. Fett schwimmt oben und das hat man durch den Matjes, auch als Katerfrühstück sehr geeignet. Ich liebe es !!!!!

31.03.2011 17:30
Antworten
Meyerling

Hallo Maximus, freut mich das es Dir und Deinen Lieben geschmeckt hat und immer noch schmeckt ;-))) Apfel mag ich im Salat (jeglicher Art) gar nicht, deswegen bleibt er immer draußen :-( Meyerling

20.06.2010 15:15
Antworten
Gelöschter Nutzer

Einfach lecker, ich schneide aber noch einen kleinen, säuerlichen Apfel dazu. Schmeckt alles am besten, wenn eine Nacht zum Durchziehen gegeben wird. Heringshäckerlie gab es zu meiner Hochzeit 1956, alle waren begeistert.

20.06.2010 11:03
Antworten