Nudeln mit Ofentomaten

Nudeln mit Ofentomaten

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 17.04.2008



Zutaten

für
500 g Tomate(n) Cocktailtomaten
½ Bund Petersilie, glatte, gehackte
1 Zweig/e Rosmarin, gehackter
2 EL Parmesan, frisch geriebener
Salz und Pfeffer
2 Zehe/n Knoblauch, gewürfelter
½ Bund Basilikum, gehackter
5 EL Olivenöl
2 EL Semmelbrösel
500 g Nudeln (Oricchiette, Penne etc.)
500 g Garnele(n)
1 Zweig/e Thymian, gehackter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.

Die Tomaten waschen und halbieren. Dann zusammen mit der Schnittstelle nach oben in eine Auflaufform legen, salzen und pfeffer. Die Garnelen entdärmen, als Schmetterling aufschneiden und trocken tupfen.

Aus gehackten Kräutern, gewürfeltem Knoblauch, Olivenöl, Parmesan und Semmelbrösel eine Masse anrühren und über die Tomaten geben.

In den heißen Backofen schieben und ca. 15 Minuten backen. Nach 10 Minuten dann die Garnelen zu den Tomaten geben und noch 5 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen und kurz abtropfen lassen. Die Tomaten-Garnelen-Mischung zu den Nudeln geben und alles in einer vorgewärmten Schüssel vermengen. Frischen Parmesan darüber reiben und sofort servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Engelen1976

Super-schmeckt wie beim Italiener! Unbedingt guten Parmesan nehmen!

03.04.2013 19:37
Antworten