Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.04.2008
gespeichert: 110 (0)*
gedruckt: 435 (5)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.02.2007
6.649 Beiträge (ø1,5/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Tomate(n) Cocktailtomaten
1/2 Bund Petersilie, glatte, gehackte
1 Zweig/e Rosmarin, gehackter
2 EL Parmesan, frisch geriebener
  Salz und Pfeffer
2 Zehe/n Knoblauch, gewürfelter
1/2 Bund Basilikum, gehackter
5 EL Olivenöl
2 EL Semmelbrösel
500 g Nudeln (Oricchiette, Penne etc.)
500 g Garnele(n)
1 Zweig/e Thymian, gehackter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.

Die Tomaten waschen und halbieren. Dann zusammen mit der Schnittstelle nach oben in eine Auflaufform legen, salzen und pfeffer. Die Garnelen entdärmen, als Schmetterling aufschneiden und trocken tupfen.

Aus gehackten Kräutern, gewürfeltem Knoblauch, Olivenöl, Parmesan und Semmelbrösel eine Masse anrühren und über die Tomaten geben.

In den heißen Backofen schieben und ca. 15 Minuten backen. Nach 10 Minuten dann die Garnelen zu den Tomaten geben und noch 5 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen und kurz abtropfen lassen. Die Tomaten-Garnelen-Mischung zu den Nudeln geben und alles in einer vorgewärmten Schüssel vermengen. Frischen Parmesan darüber reiben und sofort servieren.