Gegrilltes Obst


Rezept speichern  Speichern

mit Orangensahnesoße und Eis

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 17.04.2008 375 kcal



Zutaten

für
2 Orange(n), den Saft
2 EL Rohrzucker, brauner
1 kleine Ananas, (etwa 500g)
4 Nektarine(n)
200 ml Sahne
2 EL Marmelade, (Orangen-)
4 Kugeln Eis, (z.B. Erdbeereis)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Saft einer Orange mit dem braunen Zucker verrühren.
Die Ananas schälen und in dicke Scheiben schneiden. Die Nektarinen waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Das Obst mit der Marinade bepinseln.
Die Sahne steif schlagen, den restlichen Orangensaft und die Orangenmarmelade unterrühren.
Die vorbereiteten Früchte auf dem heißen Grill 2-3 Min. grillen, dabei wenden. Das gegrillte Obst mit der Orangensoße und dem Eis servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Watzfrau

Ein sehr leckeres Dessert für heiße Sommertage! Ich habe es, wie vorgeschlagen, mit selbstgemachten Erdbeereis und der Orangensahne serviert. Wir hatten das Gefühl, richtig zu schlemmen!

15.06.2018 05:15
Antworten