Bewertung
(7) Ø3,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.04.2008
gespeichert: 98 (0)*
gedruckt: 787 (12)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.06.2002
2.899 Beiträge (ø0,49/Tag)

Zutaten

1500 g Hähnchenbrust
2 EL Zucker
100 ml Olivenöl
Lorbeerblatt
1 Glas Kapern
250 g Oliven, schwarze ohne Stein
250 g Backpflaume(n)
2 Zehe/n Knoblauch
150 ml Wein, weiß
  Salz und Pfeffer
  Oregano
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrust in große Würfel schneiden.
Die Zutaten bis auf den Weißwein miteinander verrühren und mit Salz, Pfeffer und Oregano gut würzen.
Fleisch in einen Bräter füllen und mit der Marinade übergießen und über Nacht ziehen lassen.

Am nächsten Tag den Wein dazugießen bis das Fleisch bedeckt ist. 2,5 Std. mit Deckel im Ofen bei 100° - 120° Grad garen, evtl. Wein nachgießen. Dann 30 Minuten bei 180° Grad ohne Deckel garen.

Dazu passt Baguettebrot und Salat.