Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.04.2008
gespeichert: 74 (0)*
gedruckt: 1.368 (8)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2004
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Basmati
Zwiebel(n), fein gewürfelt
3 EL Öl
2 EL Currypulver, Madras
1 EL Paprikapulver, edelsüß
Ananas, geputzt, in 1cm Würfel geschnitten
Paprikaschote(n), rot, entkernt, in 1cm Würfel geschnitten
1 Dose Maiskörner, abgetropft
1/2 Bund Minze, geschnitten, einige Blätter als Deko
4 EL Limettensaft
250 g Garnele(n), geschält, mit Schwanz
  Salz
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Reis zufügen und 2 Minuten dünsten. Curry- und Paprikapulver kurz mit anschwitzen und mit 650 ml Wasser ablöschen. Das Ganze 1x aufkochen und im verschlossenen Topf auf der noch heißen Herdplatte ausquellen lassen.

Ananas, Paprika, Mais, Minze, 1 EL Öl, Limettensaft unter den Reis mischen, sowie mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Im verbliebenen Öl die Garnelen 3 Minuten scharf anbraten und unter den Salat mischen. Mit Minzeblättern dekoriert lauwarm oder kalt servieren.