Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.04.2008
gespeichert: 96 (0)*
gedruckt: 1.576 (1)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.11.2007
7 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Marone(n)
375 ml Milch
125 g Zucker
1/2 Pck. Vanillezucker
4 cl Rum
50 g Mandel(n), gehackt
250 ml süße Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die kreuzweise eingeschnittenen Maronen auf einem Backblech in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben. Rösten, bis sich die Schalen nach außen biegen. Röstzeit ca. 10 min. bei 200°C.

Die Maronen schälen. Mit Milch, Zucker und Vanillezucker in einem Topf zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze ca. 30 min. garen. Die Maronen pürieren, mit Rum und Mandeln mischen und im Kühlschrank 30 min. erkalten lassen.

Die Sahne steif schlagen. Die Hälfte unter das Kastanienpüree rühren, den Rest in den Spritzbeutel füllen. Das Püree in 4 Dessertschälchen oder Gläser füllen. Mit der restlichen Sahne garnieren und sofort servieren.