Feuriges Kasselerkotelett

Feuriges Kasselerkotelett

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 17.04.2008 640 kcal



Zutaten

für
1 kg Kasseler - Kotelett, ausgelöst
1 große Gemüsezwiebel(n)
1 EL Öl
200 g Schlagsahne
270 ml Chilisauce
etwas Petersilie
2 kleine Chilischote(n), rote
Salz
Cayennepfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Kasseler waschen, trocken tupfen und in dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, das Kasseler darin portionsweise von beiden Seiten kurz anbraten und wieder herausnehmen.

Die Zwiebel im heißen Fett hellbraun braten. 1 EL Zwiebeln herausnehmen. Sahne, Chilisauce und 2-3 EL Wasser zu den Zwiebeln in der Pfanne gießen, aufkochen lassen, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Die Kasselerscheiben hineinlegen und alles zugedeckt 5-10 Minuten schmoren.

Petersilie waschen, abzupfen und in feine Streifen schneiden. 1 Chilischote waschen, längs einritzen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Die beiseite gestellten Zwiebeln auf dem Fleisch verteilen. Mit Petersilie und Chili bestreuen. Mit der zweiten Chilischote garnieren.

Dazu schmeckt Kartoffelbrei.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.