Bewertung
(28) Ø4,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.04.2008
gespeichert: 2.490 (7)*
gedruckt: 7.344 (76)*
verschickt: 77 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.06.2007
2.985 Beiträge (ø0,69/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
8 g Salz
100 ml Wasser, kaltes
7 g Hefe, frische
500 g Mehl
10 g Speisestärke
20 g Butter, sehr weiche
150 ml Milch, kalte
50 ml Wasser
8 g Backmalz
10 g Zucker
2 EL Bärlauch -Gewürzpaste ( Rezept ist bereits in der Datenbank)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst das Salz mit dem Wasser und der Hefe gut verrühren und mindestens 30 Minuten, auch länger, einige Stunden(!) stehen lassen.

Danach die restlichen Zutaten (Butter und Bärlauchpaste zuletzt) und den Hefeansatz gut 8 Minuten maschinell zu einem mittelfesten Teig verkneten. Der Teig klebt leicht, das gibt sich aber, nicht mehr Mehl daran geben!
Dann gut mit Plastik abdecken und doppelt aufgehen lassen, das kann 2-3 Stunden dauern, durch den Kaltansatz (wird dafür geschmachvoller)
Danach auf leicht bemehlter Arbeitsfläche kurz zusammenwirken und in zwei Teile teilen.

Wer möchte, kann die Teigstücke ausrollen und noch zusätzlich mit Bärlauchgewürzpaste bestreichen (Rand freilassen), rundum mit Wasser bepinseln, zusammenrollen.

Das Backrohr auf 210°C vorheizen.

Ansonsten die Teiglinge etwas in Form wirken und auf vorbereitetem Blech gut 1/3 hoch aufgehen lassen, dann ins Backrohr geben.

Ich gieße dann sofort 1 Tasse Wasser ins Rohr.

Die Backzeit ist bei mir 25-30 Minuten Heißluft, bei leicht abfallender Hitze bis 175°C.