Bewertung
(6) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.04.2008
gespeichert: 239 (0)*
gedruckt: 2.695 (4)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.06.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Eigelb
125 g Zucker
4 EL Wasser
100 g Mehl
4 EL Kakao
1 TL Backpulver
4 kl. Glas Whisky (Schnapsgläser)
1 Pck. Lebkuchen
1 Pck. Puddingpulver (Schoko)
1/4 Liter Milch
2 kl. Glas Whisky (Schnapsgläser)
800 g Schlagsahne
2 Pck. Vanillezucker
4 EL Kakaopulver, instant, z. B. Kaba
  Zucker
  Lebkuchen zum Dekorieren
  Schokoladenraspel zum Dekorieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Biskuitboden die Eigelbe, Zucker und Wasser schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und nach und nach zugeben. In eine Springform füllen und 50 min. bei 180°C backen. Nach dem Backen den Boden auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Den Boden mit 4 Gläsern Whisky beträufeln.

Für die Füllung den Boden mit den Lebkuchen belegen. Danach einen Tortenring um den Boden stellen. Schokoladenpudding mit nur 1/4 l Milch zubereiten, jedoch noch 2 Gläser Whisky dazugeben. Den Pudding auf den Lebkuchen verteilen. Leerräume zwischen den Lebkuchen damit füllen. Den Pudding erkalten lassen.

Die Sahne schlagen, nach und nach das Sahnesteif hinzugeben. 3 EL Sahne zum Verzieren wegnehmen. Den Kaba zur Sahne geben. Die Sahnemasse auf dem Kuchen verteilen und glatt streichen.

Mit Schokoraspeln verzieren, Rosetten mit der weißen Sahne aufspritzen und mit Lebkuchenstückchen garnieren.