Dessert
Frucht
Früchte
Salat
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Malayischer Fruchtsalat

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 10.01.2003



Zutaten

für
1 Ananas, frisch
1 Zitrone(n), den Saft
2 Banane(n)
½ Mango(s)
100 g Papaya, reif
100 g Melone(n) (Honigmelone)
100 g Melone(n) (Wassermelone)
4 Litschi(s), aus der Dose
2 Kugel/n Eis, Vanille
25 g Kokosraspel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Ananas längs halbieren und das Fruchtfleisch vorsichtig herauslösen, ohne die Schale zu beschädigen. Das harte Mittelteil der Ananas entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Den Limonen- oder Zitronensaft in die Ananashälften träufeln. Die übrigen Früchte häuten und entkernen, klein schneiden und mit den Ananasfruchtwürfeln mischen und dann wieder in die Ananasschalen füllen. Mit etwas Saft aus der Lychee - Dose begießen. Eine Kugel Vanilleeis dazu tun und mit den Kokosraspeln bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.