Spinat - Toast


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.78
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 10.01.2003



Zutaten

für
1 EL Butter
1 Zwiebel(n), gehackt
400 g Blattspinat, TK
250 g Champignons, frische
8 Scheibe/n Toastbrot (Vollkorntoast)
8 Scheibe/n Schinken, gekocht
8 Scheibe/n Käse (Gouda)
50 g Mandel(n), in Blättchen
Salz und Pfeffer
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zwiebeln dünsten, Spinat zugeben, auftauen lassen, würzen und abschmecken. Kleingeschnittene Champignons kurz andünsten, würzen und zum Spinat geben. Vorgetoastete Brote mit Schinken belegen. Spinat darauf verteilen, mit einer Käsescheibe belegen und überbacken. Bei 200 Grad ca. 15 Minuten. Mit gerösteten Mandelblättchen garnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sarmi5614

Superguter und gesucher Toast. Hast uns geschmeckt. Danke

10.03.2021 14:32
Antworten
hefide

eine leckere Toast-Variante. Ich habe noch einen Schuß Worcestershire-Sauce dazugegeben und war der Meinung, daß damit das Aroma noch gehoben wird. Vielen Dank Helmut

23.03.2016 13:35
Antworten
bon48sai

mein Schicksal wollte unbedingt Käsetoast, es gab einen Toast mit ungewohnten Belag, das Ergebnis war echt lecker. Danke !

30.07.2013 23:32
Antworten
Monika

Hallo, vielen Dank für dieses super leckere und schnelle Rezept. Mal was anderes als immer nur Toast Hawaii ! LG Monika

17.11.2005 08:53
Antworten
gisa1

Hallo! Da ich ein Gemuese-Fan bin und Spinat zu meinen Lieblingen zaehlt,war fuer mich diese Variante des ''Toastes'' natuerlich ideal. Meine einzige Abaenderung bestand darin,dass ich kein Vollkorntoast nahm und der Spinat frisch war. Ist auf alle Faelle sehr zu empfehlen LG Gisa

09.08.2005 08:50
Antworten
Musikaro

Klingt interessant und einfach - ich werde es jetzt gleich mal ausprobieren!

13.05.2005 12:24
Antworten
Charis

Mmh, klingt lecker und vor allen Dingen einfach! Wird bald ausprobiert!

07.05.2004 19:50
Antworten