Bewertung
(6) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.04.2008
gespeichert: 377 (0)*
gedruckt: 1.999 (6)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.01.2005
3.921 Beiträge (ø0,76/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 ml Rotwein, trocken
90 g Puderzucker
1/2  Vanilleschote(n)
1 Becher Schmand
1 Becher Sahne
3 EL Sauce (Cassis Fruchtsoße oder Fruchtmark)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag 21 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rotwein in einen Topf geben und auf 150 ml reduzieren, dann abkühlen lassen.

Rotwein, Puderzucker, das Mark der halben Vanilleschote, Schmand, Sahne (ungeschlagen) und die Fruchtsauce in eine Schüssel geben, mit dem Handrührgerät oder dem Pürierstab kurz durchrühren und anschließend in die Eismaschine geben.

Dieses Eis kombiniere ich gerne mit einer Panna Cotta, zusammen auf einem Dessertteller.