Cevapcici mit Blumenkohl - Fenchel Gemüse


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 15.04.2008



Zutaten

für
800 g Hackfleisch vom Rind
2 Pck. Blumenkohl, (Rahmblumenkohl), TK
3 Knolle/n Fenchel
1 Paprikaschote(n), gelbe
1 Gemüsezwiebel(n)
2 TL Gewürzmischung für Cevapcici (harmonisch)
100 Käse, geraspelter Gouda
etwas Pfeffer, roter (wegen der Optik)
etwas Öl, (Erdnussöl), zum Braten
2 Ei(er)
evtl. Semmelbrösel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Fenchel vierteln und den inneren Kern herausschneiden, den guten Rest in Streifen schneiden und in einer Edelstahlpfanne leicht anbraten.
Die Zwiebeln grob würfeln und mit anschwitzen. Die Paprika klein würfeln und ebenso dazu geben.

Den Blumenkohl in einer Auflaufform im Backofen aufwärmen. Das restliche Gemüse dazu geben und noch etwas im Backofen belassen.
Zum Schluss mit Rotem Pfeffer bestreuen.

Das Rinderhack in eine große Schüssel geben. Kräftig mit dem
Cevapcici-Gewürz bestreuen. Die Eier aufschlagen und hinzugeben. Den geriebenen Käse darauf streuen. Alles gut von Hand durchkneten. Wenn die Masse zu feucht sein sollte, noch Semmelbrösel dazu mengen. Aus der Masse nun mit feuchten Händen kleine Zapfen formen und gleichmäßig in einer beschichteten Pfanne ausbraten.

Mit dem Gemüse servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

butterflys80

Die Cevapcici hab´ich für heute weg gelassen, das Fenchel-Blumenkohl-Gemüse war "der Hammer" (Zitat GöGa) Vielen Dank, Herzliche Grüße butterflys80

23.02.2014 19:27
Antworten