Apfelpesto


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 15.04.2008



Zutaten

für
5 ml Balsamico, weißer
1 Zitrone(n), abgeriebene Schale und 50 ml Saft
100 g Apfel, geschält, ohne Kerngehäuse
40 g Pinienkerne
5 g Peperoni, rot, entkernt und fein gehackt
100 ml Olivenöl
10 g Basilikum, gehackt
10 g Petersilie, glatte, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Pinienkerne in einer Pfanne rösten, abkühlen lassen und grob hacken. In der Pfanne wenig Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin leicht anbraten. Apfel fein würfeln und mit Zitronensaft und Balsamcio mischen. Dann alle Zutaten mit dem restlichen Olivenöl gründlich mixen und den Pesto kalt stellen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Salt

wozu isst man dieses pesto??? nudeln? brot? ....geht sicher vieles..... lg sAlt

05.06.2011 19:08
Antworten
heimwerkerkönig

Hallo Jacktel, schmeckt super zu gegrilltem Fleisch - ansonsten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. lg heimwerkerkönig

05.06.2011 19:41
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo H-King !! noch ein super-Klasse Rezept. Danke Jacktel

08.06.2008 08:49
Antworten