Backen
Sommer
Vegetarisch
Frühling
Kuchen
Frucht
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Erdbeerkuchen

für ein Blech

Durchschnittliche Bewertung: 4.55
bei 438 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 15.04.2008 9502 kcal



Zutaten

für
300 g Margarine
300 g Zucker
300 g Mehl
5 Ei(er)
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 Liter Milch
3 Pck. Puddingpulver (Sahnegeschmack)
800 g Schmand
8 EL Zucker
2 Pck. Tortenguss
2 kg Erdbeeren

Nährwerte pro Portion

kcal
9502
Eiweiß
139,17 g
Fett
556,72 g
Kohlenhydr.
966,49 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Aus Margarine, Zucker, Mehl, Eiern, Backpulver und Vanillezucker einen Rührteig herstellen. Auf ein Blech geben (Backrahmen oder sehr hohes Blech ist empfehlenswert!). Im Ofen bei 180° - 200°C 15 - 20 Min. backen.

Während der Teig im Ofen backt, die Milch mit dem Sahnepudding aufkochen (Zucker nach Geschmack zugeben, ca. 6 EL). Den Schmand unterziehen, nochmals süßen (ca. 2 EL). Die Masse auf den Kuchenboden streichen und weitere 10 Min. backen.

Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen und auf den etwas ausgekühlten Kuchen setzen. Den Tortenguss nach Packungsanweisung herstellen. Den Kuchen mit etwas Zucker überstreuen und mit Tortenguss überziehen. Auskühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wurzelzwergin222

Hallo :) lässt ihr eigentlich den Boden vorher abkühlen bevor der Pudding drauf kommt ? Bei mir bleibt kaum Boden übrig weil der Pudding so schwer ist. :/

25.05.2020 11:31
Antworten
superschaafi

Sehr lecker der Kuchen. Habe für eine Springform die halbe Menge verwendet. Top

25.05.2020 08:12
Antworten
Sushimon

Ich kann die negativen Kommentare gar nicht verstehen. Wir fanden den Kuchen super lecker, überhaupt nicht zu wenig süß. Ich habe alles laut Rezept gemacht und es hat gut geklappt. Wenn der Kuchen gerade frisch gemacht wurde, kann er etwas wabbelig und schwer zu schneiden sein, aber dann wandert er einfach in den Kühlschrank und dann ist es perfekt. Danke für das leckere Rezept!

15.05.2020 21:39
Antworten
Kommandozentrale

hammer der kuchen...bester kuchen den ich je gegessen habe...einfach tolles Rezept...danke dafür...für eine 26form habe ich einfach von allem die Hälfte genommen..perfekt.....

14.05.2020 00:16
Antworten
Juliamlx

Kann ich das Rezept auch mit Butter machen ?

13.05.2020 12:31
Antworten
coco1904

Das perfekte Rezept für einen noch perfekteren Erdbeerkuchen!!!! Habe gleich 2 Bleche gezaubert und alle waren schwer begeistert. Habe allerdings statt Pudding mit Sahne geschmack Pudding mit Vanillegeschmack genommen.

17.06.2008 14:42
Antworten
Kathrin224

Wow, hab den Kuchen heute zu meinem Ausstand mit zur Arbeit genommen. Alle waren begeistert und wollten das Rezept haben. Gibts nächste Woche wieder - schliesslich ist gerade Erdbeersaison!! LG Kathrin

13.06.2008 20:15
Antworten
Chrissy1971

Der Kuchen ist einfach nur superlecker und gehört ab sofort zu meinen Lieblingsrezepten! Vielen Dank, lG, Chrissy

08.06.2008 11:13
Antworten
annathomas

Hallo Steffi, dieser Kuchen ist einfach eine Wucht! Ich hatte die Menge auch auf die Hälfte reduziert, weil bei uns nicht jeder Erdbeerkuchen isst (unverständlich). Den einzigen Fehler, den ich gemacht habe: Der Kuchen war noch lauwarm, dadurch rutschten die Erdbeeren immer vom Pudding herunter. Das hat dem Geschmack aber keinen Abbruch getan! LG Annathomas

05.06.2008 09:34
Antworten
jolauba

Der Kuchen ist einfach ein Gedicht- diese göttliche Pudding-Schmand-Mischung -....hmmm einfach lecker... (habe ihn mit 'halbierter' Menge ausprobiert- da wir nur 2 Personen sind) Ich nehme ihn mir nochmal an einem heißen Sommertag vor - gut gekühlt - das wird ein Renner... lg Jolauba

26.05.2008 10:22
Antworten