Bewertung
(60) Ø4,55
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
60 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.01.2003
gespeichert: 1.852 (1)*
gedruckt: 13.500 (30)*
verschickt: 138 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.09.2002
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Tortenboden (Wiener Boden), dunkel
1 1/2 Tafeln Schokolade, herbe
1 Liter Sahne
7 Pck. Sahnesteif
50 g Schokoladenraspel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Wiener Boden 2x durchschneiden. 800 ml Sahne mit der Schokolade zusammen aufkochen lassen. Danach einige Stunden lang kühl stellen (am besten über Nacht). Anschließend mit 5 bis 6 Sahnesteif steif schlagen. Nun können auch die restlichen 200 ml Sahne mit den Sahnesteif steif geschlagen werden.
Zwischen den Böden die Schokosahne verteilen und rundherum verstreichen, etwas Sahne zum verzieren zurückbehalten. Abwechselnd mit der braunen und der weißen Sahne verschönern. Mit Raspelschokolade bestreuen.
Ein Tag vor dem Verzehr zubereitet, schmeckt sie noch besser!