Bewertung
(20) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2008
gespeichert: 629 (0)*
gedruckt: 1.929 (3)*
verschickt: 44 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2004
5.296 Beiträge (ø1,03/Tag)

Zutaten

125 g Butter
125 g Zucker
Ei(er)
175 g Kokosraspel
75 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
100 g Schokolade, gehackte, zartbitter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 92 kcal

Butter und Zucker schaumig rühren, das Ei darunter rühren.
Die übrigen Zutaten gut mischen und darunter rühren.
Den Teig nun mindestens eine Stunde gut durchkühlen lassen.

Anschließend mit einem Löffel kleine Häufchen abstechen und auch mit etwas Abstand auf mit Backpapier belegte Bleche setzen (die Cookies laufen etwas auseinander!)
Im auf 180°C Ober/Unterhitze vorgeheizten Ofen ein Blech nach dem anderen etwa 10-12 min backen, bis die Ränder leicht anbräunen.
Kurz auf dem Blech auskühlen lassen, dann (nach etwa 2-3 Minuten) vorsichtig auf Kuchengitter legen und dort erkalten lassen.
In gut verschließbaren Blechdosen aufbewahren.

Ergibt ca. 35 Cookies (je nach Größe).