Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2008
gespeichert: 188 (0)*
gedruckt: 1.570 (7)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2004
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Garnele(n), geschält
500 g Spargel, weiß, geschält, schräg in 1,5 cm lange Scheiben geschnitten
20 g Ingwer, geschält, fein gewürfelt
Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt
Pfefferschote(n), rot, längs halbiert, entkernt, quer in feine Streifen geschnitten
1 Bund Frühlingszwiebel(n), schräg in 1,5 cm Scheiben geschnitten
4 EL Öl (Erdnussöl)
  Cayennepfeffer
  Salz
150 ml Fond (Hummerfond)
1 TL Speisestärke
200 ml Kokosmilch
2 EL Koriandergrün, gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

2 EL Öl im Wok stark erhitzen, die Garnelen darin 1-2 Minuten unter Rühren braten, mit Cayennepfeffer und Salz würzen und mit einer Schaumkelle herausnehmen. Das restliche Öl in den Wok geben und den Spargel darin unter Wenden 3 Minuten anbraten. Ingwer, Knoblauch, Pfefferschoten und Frühlingszwiebeln zugeben und kurz anbraten. Die Speisestärke mit dem Hummerfond anrühren, unter das Gemüse rühren, die Kokosmilch angießen, aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze 4 Minuten köcheln lassen.

Die Garnelen unterrühren, herzhaft mit Cayennepfeffer und etwas Salz abschmecken. Zuletzt die Korianderblättchen unterrühren.