Green Shell Mussels in Cidresahne


Rezept speichern  Speichern

köstliches Muschelrezept, auch mit Miesmuscheln gut

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 14.04.2008



Zutaten

für
2 kg Muschel(n), grünschalige aus Neuseeland (alternativ Miesmuscheln)
2 Liter Cidre
6 Karotte(n)
2 Äpfel (z. B. Elstar)
2 Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
250 ml Sahne
2 EL Öl
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zwiebeln, Karotten und Äpfel schälen und würfeln. Die Muscheln waschen, dabei geöffnete Exemplare wegwerfen.

Das Öl erhitzen und das Gemüse darin anschwitzen. Dann die Muscheln zugeben und ebenfalls 5 Min. anschwitzen. Mit dem Cidre ablöschen, dann die Sahne zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Falls sich manche Muscheln nicht geöffnet haben, ebenfalls aussortieren und wegwerfen, da sie nicht mehr frisch sind.

Schmeckt am besten mit Knoblauchbaguette.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

RiderOnTheStorm

Habe es heute bei meinem Vater gekocht und es ist einer der besten Miesmuschelgerichte die ich je ausprobiert habe ! Da zu wenig Möhren da waren , habe ich noch Kartoffel dazugetan. Ich werde es bestimmt noch einmal kochen ! :-)

17.01.2014 21:32
Antworten