einfach
Low Carb
Salatdressing
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bens 1 min. - Feldsalatdressing mit Kürbiskernöl

passt zu herbstlichen, pikanten Salaten

Durchschnittliche Bewertung: 4.24
bei 39 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

1 Min. simpel 13.04.2008 84 kcal



Zutaten

für
4 EL Kürbiskernöl
2 EL Essig (Obstessig)
1 TL Senf, scharfer
1 TL Honig, flüssiger
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
84
Eiweiß
0,37 g
Fett
8,21 g
Kohlenhydr.
2,26 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Minute Gesamtzeit ca. 1 Minute
Alle Zutaten miteinander verrühren und unter den Salat mischen.

Dieses Rezept passt gut zu Feldsalat, der z. B. mit Nüssen, Austernpilzen, gekochtem Ei und/oder gekochtem Ei garniert ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Paci-Lettl

Das beste Dressing! Wir lieben es vielen Dank dafür 🍀

21.03.2019 17:08
Antworten
fusselzecke

Leckeres und schnelles Dressing, danke für das Rezept! Hatte nur einen anderen guten Essig und 3 EL Öl haben uns gereicht. Genau die richtige Menge für 150 g Feldsalat. Hatte erst Angst, dass der Senf zu dominant ist, war aber gar nicht der Fall.

05.01.2019 12:54
Antworten
küchen_zauber

Sehr lecker, ich habe geröstetes Kürbiskernöl verwendet. Mir schmeckt das Dressing aber auch zu anderen Salaten, vor allem bei Tomaten mit Schafskäse ist das richtig lecker! LG

05.12.2017 10:33
Antworten
schaech001

Hallo, das ist ein wirklich leckeres Dressing zum Feldsalat. Ich habe noch ein paar gedünstete Champignonscheiben dazu gegeben. Liebe Grüße Christine

19.11.2017 16:39
Antworten
Bebberle

Hallo Uncle-Ben, das Dressing passte wunderbar zu Feldsalat. Vielen Dank für's Rezept. Schöne Grüße Bebberle

19.11.2016 17:50
Antworten
Manina

Einfach nur hammermäßig lecker!!!!!!! Ohne Worte!!!! Werde ich ab jetzt ins Salatprogramm dauerhaft mit aufnehmen! DANKE ;-)

11.04.2010 11:08
Antworten
eflip

Machen wir grundsätzlich genauso, aber die Idee mit dem Honig ist einfach nur genial! Absolut oberlecker! Besten Dank!!!

09.04.2010 15:37
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, danke für das Rezept. Das Dressing gab es gestern zu Feldsalat und ist sehr gut angekommen. Leider hatte ich keinen scharfen Senf, aber Dijon-Senf ging auch sehr gut. LG Jo

18.03.2009 11:27
Antworten
Nasifalu

Hallo, habe das Dressing schon oft zu Feldsalat gemacht, und wollte es nun endlich mal bewerten! Gruss Nasi

17.11.2008 12:12
Antworten
CookingJulie

Mmmm das war sehr lecker zu Salat mit gebratenen Champignons und Pinienkernen. Hat perfekt dazu gepasst. LG Julie

27.04.2008 22:44
Antworten