Müsli - Schoko - Plätzchen


Rezept speichern  Speichern

Nicht nur zu Weihnachten

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 13.04.2008 3084 kcal



Zutaten

für
100 g Butter, weiche
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
1 Ei(er)
50 g Mandel(n), gehobelte
50 g Haselnüsse, gehobelte
100 g Mehl
½ TL Backpulver
100 g Müsli (am besten eines mit Honig)
100 g Kuvertüre (Zartbitter)

Nährwerte pro Portion

kcal
3084
Eiweiß
59,57 g
Fett
165,94 g
Kohlenhydr.
335,23 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Zuerst Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren, dann das Ei hinzugeben. Mandeln, Haselnüsse, Mehl und Backpulver unterrühren. Wenn alles eine cremige Masse ist, das Müsli zum Schluss zugeben und unterheben. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen des Teiges auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

Im vorgeheizten Ofen etwa 10 Minuten backen.

Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen (das Wasser darf nicht kochen, sonst wird die Schokolade klumpig). Alternativ kann man auch Kuvertüre für die Mikrowelle verwenden, geht schneller und klappt immer. Die Rückseite der abgekühlten Plätzchen mit der Schokolade bestreichen und fest werden lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

omaskröte

Hallo, danke für das Rezept gute Idee Müsli mit Honig zu nehmen, ich habe das gefunden aber auf die Verzierung verzichtet weil im Teig schon Schoko drin war. LG Omaskröte

30.09.2018 15:27
Antworten
Sammy1He

Sehr lecker! Ich habe gehackte Mandeln und Erdnüsse genommen und Glasur einfach ein paar Spritzer obendrauf gemacht.

11.12.2012 18:50
Antworten