Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.04.2008
gespeichert: 87 (0)*
gedruckt: 489 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
7.272 Beiträge (ø1,39/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
80 g Nudeln (feine Suppennudeln)
100 g Mehl
Ei(er)
80 ml Milch
100 ml Wasser
  Salz
  Butterschmalz
  Für die Füllung:
160 g Champignons
130 g Zucchini
40 g Speck, gewürfelt
70 g Grieben (Grammeln)
  Chilipulver
2 EL Olivenöl
150 g Schmelzkäse mit Kräutern
200 ml Gemüsebrühe
  Schnittlauch, in Röllchen
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Suppennudeln in Salzwasser kochen, abseihen und kalt abschrecken.

Mehl, Eier, Milch, Wasser und Salz gut verrühren und die Nudeln darunter mischen.

Champignons, Zucchini, Speck und Grammeln klein schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Speckwürfel und Grammeln kurz darin anrösten, Zucchini und Champignons dazu geben und ca 2 Minuten mitrösten, dann mit der Brühe aufgießen, salzen und pfeffern und alles ca. 5 Minuten bei kleiner Temperatur köcheln lassen. Den Schmelzkäse dazu geben und unter Rühren sämig einkochen, mit Salz und Chilipulver abschmecken, beiseite stellen.

In einer beschichteten Pfanne Butterschmalz erhitzen, einen Schöpfer Teig in die Mitte geben, den Teig mit einem Löffel auseinander streichen und beiderseits goldgelb backen. Den restlichen Teig ebenso verarbeiten, ergibt 8 Palatschinken.

Zum Servieren auf jede Palatschinke etwas Fülle geben, zusammen klappen und mit Schnittlauch bestreuen.

Dazu passt Blattsalat.