Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.04.2008
gespeichert: 243 (0)*
gedruckt: 1.774 (15)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 21.07.2007
206 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Mehl (Dinkelmehl), Esslöffelweise einrühren
1/2 Beutel Backpulver, gesiebt
250 ml Milch
1 Schuss Mineralwasser
Ei(er), verquirlt
  Salz, Pfeffer
170 g Käse (Gouda, jung), gerieben
1/2 TL Kurkuma
1 TL Ajvar, (mild)
1 Prise(n) Chiliflocken, gemahlen
2 Blätter Salbei, (klein, getrocknet), zerieben
1 Prise(n) Thymian, zerrieben, getrocknet
1 Prise(n) Basilikum, zerrieben, getrocknet
1 Prise(n) Oregano, zerrieben, getrocknet
70 g Käse Pecorino (milder ital. Schafskäse, hart), gerieben, optional oder
70 g Parmesan (Parmesano Regiano, mild), gerieben
  Für die Sauce: (optional)
1 EL Mascarpone
1 EL Schmand
 etwas Milch
 etwas Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten bis auf den Käse und den Sprudel zu einem glatten Teig verrühren.
Den geriebenen Käse unterrühren, den Teig abschmecken und den Sprudel unterrühren (macht den Teig noch lockerer).

Das Waffeleisen leicht fetten und vorheizten, es sollte von der roten Anzeige auf grün wechseln (war bei unserem so, anderes Waffeleisen andere Handhabe).
2 El Teig ins Waffeleisen geben und verteilen, Eisen schließen und Waffel goldbraun backen (sollte 1 von der roten Anzeige auf grün wechseln). So auch mit dem restlichen Teig verfahren.

Ergibt so ca. 11 Waffeln. Während die Waffeln backen (wenn gewünscht), die Sauce anrühren und mit den noch leicht warmen Waffeln servieren.