Braten
Deutschland
Ei
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Resteverwertung
Schnell
Schwein
Studentenküche
einfach

Bauernomelette

Durchschnittliche Bewertung: 3.33 Abgegebene Bewertungen: (1)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

herzhaft und lecker

25 min. normal 10.04.2008
Drucken/PDF Speichern Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.



Zutaten

für
125 g Schinken, gewürfelter
2 Zwiebel(n), gewürfelte
8 Ei(er), verschlagene
12 Gewürzgurke(n), gewürfelte
12 Pellkartoffeln, gekochte, in Scheiben geschnittene
Salz und Pfeffer
Paprikapulver


Zubereitung

Schinken, Zwiebeln und Kartoffeln portionsweise in eine aufgeheizte Pfanne geben (so viel, dass die gesamte Menge für 4 Omeletts ausreicht) und bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten goldbraun braten. Die Eier verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Eier mit in die Pfanne gießen (pro Person rechnet man 2 Eier). Die gewürfelten Gewürzgurken dazugeben und stocken lassen. Wenn alles goldbraun ist, das Omelette - wenn möglich - zusammenklappen und mit weiteren Gewürzgurken und Ketchup servieren.

Dazu passt Brot.

Verfasser




Kommentare

Goerti

Hallo!
Das mit dem Zusammenklappen hat nicht geklappt :-), das Omelette habe ich mit einem Messer halbiert. ABER lecker war es und zusammen mit Salat hat es der ganzen Familie geschmeckt. Auch die vegetarische Variante für meine Tochter war lecker. Vielen Dank für das schöne Rezept.
Grüße von Goerti

04.04.2019 20:24
Antworten