Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.04.2008
gespeichert: 116 (0)*
gedruckt: 775 (3)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.10.2003
1.491 Beiträge (ø0,26/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Butter, weiche
200 g Crème fraîche oder Schmand
300 g Mehl
2 m.-große Ei(er)
1 Prise(n) Salz
100 g Zucker
  Puderzucker zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die ersten sechs Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischen und zu einem glatten Teig verkneten. Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Dann zwei Bleche mit Backpapier belegen und mit einem Löffel kleine Häufchen auf das Blech setzten. Die Häufchen nicht zu dicht beieinander setzen, da sie im Ofen noch ein wenig auseinander laufen.

Im vorgeheizten Backofen bei 150°C – 160°C Umluft ca. 20 Min. backen.

Sofort nach dem Backen dick mit Puderzucker bestäuben.

Tipp: Schmecken nach zwei bis drei Tagen am besten.