Zweierlei von Mirabellen: Sorbet und Joghurtmousse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 09.04.2008



Zutaten

für
500 g Mirabellen
100 g Zucker, braun
etwas Wasser
½ Vanilleschote(n), (Tahiti-Vanille)
1 EL Sirup, (Glukosesirup)
½ Limette(n), den Saft
1 Becher Joghurt, (griechischer Schafjoghurt)
1 EL Grenadine
3 Blatt Gelatine
3 Aprikose(n), vollreife, gehäutete
etwas Grenadine
etwas Crème double
etwas Sirup, Limetten-
etwas Mandelsirup
etwas Sirup, Veilchen-

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Mirabellen waschen und zusammen mit dem Zucker, der Vanilleschote und etwas Wasser aufkochen. Abkühlen lassen und durch ein Sieb streichen.

Den Glukosesirup in 2/3 der noch warmen Mirabellenmasse auflösen, mit dem Limettensaft vermischen und in der Eismaschine gefrieren lassen.

Im restlichen Drittel der Mirabellenmasse die in Wasser eingeweichte Gelatine auflösen und den Joghurt gut unterrühren. Im Kühlschrank fest werden lassen.

Anrichten:
Mit etwas Culis/Soßen (hier z. B. einige vollreife, gehäutete Aprikosen + etwas Grenadine pürieren; etwas Creme double + ein Spritzer Limetten-Sirup+ ein Spritzer Mandel-Sirup; etwas Veilchensirup) eine Deko anrichten. Jeweils 2 Nocken Mousse und eine Nocke Sorbet anlegen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.