Bewertung
(52) Ø4,65
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
52 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.04.2008
gespeichert: 2.299 (17)*
gedruckt: 32.180 (268)*
verschickt: 127 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

80 g Zucker
125 g Butter, zerlassen
200 g Frischkäse
2 kl. Dose/n Mandarine(n)
400 g Löffelbiskuits
1/2 Liter Sahne
1 Pck. Götterspeise (Zitrone)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Götterspeise mit dem Abtropfsaft der Mandarinen kochen und abkühlen lassen. Danach den Frischkäse mit Zucker verrühren. Mandarinen mit dem Frischkäse vermengen und die Götterspeise unterrühren. Dann die Sahne schlagen und unterheben.

Für den Rand 15 Biskuits zur Seite legen und halbieren. Für den Boden den Rest der Biskuits zerbröseln. 3 Esslöffel Biskuitbrösel für den Belag zur Seite stellen. Für den Boden die restlichen Brösel mit der Butter vermengen.

Die Bodenmasse in die Kuchenform drücken und die Biskuithälften am Rand ringsum aufstellen. Die Frischkäsemasse einfüllen und mit den 3 EL Biskuitbrösel bedecken. Über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.