Bewertung
(71) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
71 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.01.2003
gespeichert: 2.884 (0)*
gedruckt: 10.690 (17)*
verschickt: 111 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.09.2002
5 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
800 g Schweinefilet(s)
Zwiebel(n)
Äpfel
4 EL Öl
  Salz und Pfeffer
100 ml Fleischbrühe
200 ml Schlagsahne
3 EL Meerrettich
100 ml Wein, weiß, trocken
1 EL Schnittlauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch in 12 Scheiben schneiden und etwas flachdrücken. Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Äpfel schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.
Das Fleisch anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebelringe dazugeben und glasig dünsten, dann die Apfelwürfel zugeben und kurz andünsten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
Brühe, Sahne, Wein und Meerrettich zugeben, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch in die Sauce geben, nochmals etwa 3 Minuten durchziehen lassen, mit Schnittlauch dekorieren.
Dazu schmeckt Kartoffelpüree.