Backen
Brot oder Brötchen
Deutschland
einfach
Europa
Fingerfood
Party
Schnell
Snack
Überbacken
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pizzabrötchen

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 07.04.2008



Zutaten

für
20 Brötchen zum Aufbacken
200 g Salami
200 g Schinken, gekochter
200 g Kasseler
4 Becher Sahne
200 g Würstchen (Wiener)
600 g Käse (Emmentaler), geriebener
Salz und Pfeffer
Oregano
n. B. Knoblauch, klein geschnittener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Brötchen halbieren.

Die Sahne steif schlagen. Kassler, Salami, gekochter Schinken und die Wiener Würstchen klein würfeln. Alles vermengen und mit etwas vom geriebenen Emmentaler mischen. Dann mit Salz, Pfeffer, Oregano und Knoblauch würzen. Die Masse nicht zu dick auf die halben Brötchen streichen, mit etwas Emmentaler bestreuen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 10 - 15 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Geleechen

Wir haben die Brötchen nur mit Salami und Schinken belegt. Aber wir werden demnächst sicher noch andere Varianten versuchen. Sehr lecker und sehr einfach und schnell gemacht. :-)

30.05.2012 12:04
Antworten