Brownies

Brownies

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

reicht für ca. 25 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 07.04.2008



Zutaten

für
200 g Schokolade (Zartbitter)
4 Ei(er)
340 g Zucker
13 EL Öl
175 g Mehl
½ TL Salz
1 TL Backpulver
1 TL Vanillepulver, ungesüßtes
Fett für das Blech

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
In einem Wasserbad die Zartbitterschokolade vorsichtig schmelzen. Die Eier schaumig schlagen und langsam den Zucker einrieseln lassen. So lange weiter schlagen, bis sich der Zucker vorsichtig gelöst hat.

Geschmolzene Schokolade und das Öl in die Eiermasse rühren. In einer weiteren Schüssel Mehl, Salz, Backpulver und Vanillepulver mischen. Diese Mischung vorsichtig unter die Eiercreme rühren, bis die Zutaten sich vermischt habe und ein weicher Teig entstanden ist. Den Teig auf einem gefettetem Backblech ca. 3 cm hoch einfüllen und glattstreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C auf der mittleren Schiene ca. 20 bis 25 Minuten backen. Abschließend noch in Stücke schneiden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.